Girokonto und Mutterschaftsgeld

In der heutigen Zeit ist ein Girokonto unentbehrlich, da Lohn-, Gehalts- und Rentenzahlungen ausschließlich bargeldlos auf ein Girokonto erfolgen. Des Weiteren werden sämtliche staatlichen Leistungen über ein Girokonto abgewickelt.

Ein Girokonto ist weiterhin für den Zahlungsverkehr im Alltag unentbehrlich, beispielsweise um die Miete und Rechnungen zu bezahlen. Es wird weiterhin als Verrechnungskonto, beispielsweise, um Schecks einzulösen, gebraucht. Spätestens, wenn ein junger Mensch eine Berufsausbildung absolviert, muss ein Girokonto eröffnet werden, auf welches die Ausbildungsvergütung überwiesen wird. Girokonten können bei allen Banken, Direktbanken und Sparkassen eröffnet werden. wie lange wird mutterschaftsgeld gezahlt und reicht dafür ein Girokonto?

Zuvor sollte jedoch die Frage beantwortet werden, was ein gutes Girokonto ausmacht und über welche Funktionen das Konto unbedingt verfügen muss.

Welche Funktionen zeichnen ein gutes Girokonto aus?

Nicht nur von Menschen mit einem geringen Einkommen sollte bei der Eröffnung eines Girokontos auf die Höhe der Gebühren geachtet werden. Mittlerweile bieten viele Geldinstitute und Direktbanken ein kostenloses Girokonto an. Einige Banken werben darüber hinaus mit einem Bonus in Form eines Startguthabens für die Eröffnung eines Girokontos.

  • Davon sollte sich allerdings niemand verleiten lassen, spontan ein Girokonto zu eröffnen, sondern es sollten durch einen Girokonto Vergleich im Internet sowohl die Gebühren als auch die Leistungen der angebotenen Girokonten verglichen werden.

Wer ein kostenloses Girokonto eröffnen möchte, sollte sich vergewissern, dass dies nicht an einen monatlichen Geldeingang in einer vorgegebenen Mindesthöhe gekoppelt ist. Weiterhin sind nicht mit jedem Girokonto Bargeldabhebungen im Ausland möglich.

Besonders vorteilhaft ist ein kostenloses Girokonto, welches bereits eine kostenlose Kreditkarte beinhaltet. Über die Funktionen der angebotenen Konten informiert der Girokonto Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.