Tether wird mit ZK-Rollups die Überlastung des Äthereums reduzieren

Tether kündigte Pläne zur Unterstützung von ZK-Rollups an, um die Überlastung des Ethereum-Netzwerks zu reduzieren
ZK-Rollups ist eine Null-Knowledge-Proof-Technik, die Transaktionen bei Bitcoin Billionaire bündelt
Tether wurde vor nur zwei Wochen auch in die Layer-2-Lösung OMG Network integriert

Tether, der größte Stablecoin-Emittent der Welt, plant die Unterstützung von ZK-Rollups, einer Layer-2-Lösung, die den Druck auf das Ethereum-Netzwerk reduzieren würde.

ZK-Rollups kommen auf USDT zu

Paolo Ardoino, der CTO des Unternehmens, sagte, dass ZK-Rollups die „umfassendste“ und „bevorzugte“ Skalierungslösung für Ethereum ist, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Die Integration der Lösung würde es Tether ermöglichen, alle Daten on-chain zu haben, anstatt sich auf eine Sidechain verlassen zu müssen.

Als eine Art Null-Knowledge-Proof-Technik sind ZK-Rollups eine Layer-2-Konstruktion, die auf Ethereum läuft und viele Transaktionen zu einer einzigen Transaktion bündelt. Diese Technik ermöglicht nicht nur schnellere Transaktionszeiten, sondern trägt auch zur Verringerung der berüchtigten Überlastung von Ethereum bei. Die durchschnittliche Transaktionsgebühr im Ethereum-Netzwerk überstieg am letzten Augusttag 6,5 Dollar, wie Daten von BitInfoCharts zeigen.

Die hohen ETH-Gasgebühren, die in den letzten 30 Tagen fast 10,5 Millionen Dollar betrugen, sind zu einem großen Teil auf die Bindung von USD zurückzuführen. Tether ist normalerweise der Spitzenreiter unter den Gasfressern im Ethereum-Netz, ist aber kürzlich auf den zweiten Platz gefallen, da die DeFi-Börse Uniswap an Zugkraft gewinnt.

Sogar Vitalik Buterin, einer der Gründer von Ethereum, erkannte die hohen Gebühren an, die das Netzwerk zu zahlen hatte, und drängte darauf, Layer-2-Lösungen zur Skalierung des Netzwerks zu nutzen.

Tether legt starken Fokus auf Skalierung

Ardoinos Ankündigung über die Implementierung von ZK-Rollups erfolgt nur zwei Wochen nach der Erweiterung von Tether auf seine achte Blockkette, das OMG-Netzwerk. USDT-Inhaber werden von Transaktionen über das OMG-Netz profitieren können, das als Layer-2-Lösung für Ethereum zur Reduzierung von Staus und Gasgebühren aufgebaut wurde. Zu den anderen Blockketten, die Tether für USDT verwendet, gehören TRON, EOS und Algorand.

Vansa Chatikavanij, der CEO des OMG-Netzwerks, sagte, das Netzwerk unterstütze „Tausende von Transaktionen pro Sekunde zu einem Drittel der Kosten derselben Transaktion auf Ethereum“, und fügte hinzu, dass die Lösung dieser grundlegenden Fragen zum Wachstum laut Bitcoin Billionaire von Tether und Bitfinex beitragen würde. Als Schwesterunternehmen von Tether wird Biftinex seine USDT-Abhebungen und Einzahlungen über das OMG-Netzwerk erleichtert sehen.

Letzte Woche tätigte Tether die erste größere Transaktion nach der Integration, indem es 3 Millionen USDT-Münzen von Ethereum an das OMG-Netzwerk transferierte.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.