XRP und Ethereum Fiat-Paare von Crypto Exchange Binance hinzugefügt

Die führende Kryptowährungsbörse Binance hat die Aufnahme neuer Handelspaare mit XRP und Ethereum in ihre Plattform angekündigt.

Die maltesische Kryptowährungsbörse Binance hat die Unterstützung für drei Fiat-Paare mit der Türkischen Lira (TRY) angekündigt, die mit Ethereum (ETH), XRP und dem führenden Stablecoin Tether (USDT) ausgestattet sind. Darüber hinaus können die Nutzer der Börse nun auch USDT gegen den russischen Rubel (RUB) handeln.

Letzte Weihnachten hat Binance XRP als Bitcoin Profit Basiswährung hinzugefügt und den ETH-Markt in ALTS-Markt umbenannt

Bereits im November landete die Türkische Lira als jüngste Fiat-Währung nach Bitcoin Profit Handelsvolumen an der Bitcoin Profit Börse Nummer eins. Binance erlaubte seinen Kunden nur, Bitcoin Profit für den Kauf von BTC, ETH und XRP über das türkische Zahlungsunternehmen Papara zu verwenden.

Zuvor ermöglichte Binance die Unterstützung von fünf weiteren Fiat-Währungen, darunter auch Euro (EUR). In den letzten Monaten war die Expansion des Unternehmens in den Fiat-to-Crypto-Handel nicht weniger bemerkenswert.

Bitcoin

Viele Menschen verstehen immer noch nicht, welche Auswirkungen dies haben wird, aber sie werden es verstehen

Abgesehen von der Aufnahme der Fiat-Paare in binance.com, eröffnete das Unternehmen auch mehrere Fiat-Börsen in Singapur, Uganda und anderen Teilen der Welt.

Allerdings muss die Binance den amerikanischen Markt noch erobern. Der US-Arm, der Ende September unter der Führung der ehemaligen Ripple-Führungskraft Catherine Coley den Handel aufnahm, hat bisher noch keine nennenswerte Dynamik entwickelt. Die Handelsvolumina bleiben bestenfalls unterdurchschnittlich und können der Coinbase, die in ihrem Heimatmarkt weiterhin die Oberhand hat, eindeutig nicht das Wasser reichen.

Nur die wichtigsten Posten pro Tag. Infografiken, Analysen, Berichte und Zusammenfassungen. Werden Sie Teil unseres Telegrammkanals!