El precio de Bitcoin sube un 13% para superar los 11.000 dólares

El precio de Bitcoin subió a 11.394 dólares y el aumento del volumen sugiere que los toros tienen planes de presionar el precio aún más.

En la última hora, el precio de Bitcoin Evolution se disparó hasta los 11.000 dólares en una subida de gran volumen que hizo que el precio alcanzara un nuevo máximo en 2020 de 11.394 dólares.

En el momento de la publicación, el precio ha retrocedido ligeramente hasta el rango de 11.150 dólares, pero el volumen de compra sigue aumentando en el plazo de una hora. Esto sugiere que el activo digital de mayor rango en CoinMarketCap puede tener otra oportunidad de alcanzar el máximo diario.

Gráfico de precios semanales del mercado criptográfico

Como informó anteriormente Cointelegraph, la actividad en la cadena registró un pico significativo en la entrada de divisas cuando el precio de Bitcoin subió por encima de 10.000 dólares y los analistas de Bloomberg estiman ahora que el precio de Bitcoin subirá por encima de 12.000 dólares este año.

El precio del éter (ETH) también se elevó por encima de su máximo anterior al subir a 333,52 dólares, pero en el momento de escribir este artículo, el precio máximo de Altcoin ha bajado por debajo de los 330 dólares.

Gráfico del precio diario de Bitcoin

De acuerdo con CoinMarketCap, el límite del mercado de criptodivisas en general ahora es de 326.700 millones de dólares. El índice de dominio de Bitcoin actualmente es del 63,1%.

Además, no se pierdan nuestra próxima conferencia Cointelegraph Crypto Traders Live.

Más de 30 oradores estrella, incluyendo a Raoul Pal, John Bollinger, Mike Novogratz, DataDash y Jon Najarian, se reunirán el 30 de julio para discutir los desafíos del comercio en criptografía. Únase al programa para ver más de 9 horas de contenido de operaciones en criptografía!

Bitcoin alcanzará los 28.000 dólares y corregirá, luego alcanzará las seis cifras – Max Keiser

Bitcoin (BTC) no dejará de subir hasta que llegue a los 28.000 dólares, Max Keiser cree que la mayor criptodivisa gana más del 20% en una semana.

En una serie de tweets del 27 de julio, el famoso presentador del Informe Keiser pronosticó que el BTC/USD se dirigía a seis cifras tras un periodo de corrección de cerca de 30.000 dólares.

Peter Schiff está „vomitando sus sesos“

Keiser hizo la predicción cuando Bitcoin pasó los 11.200 dólares durante un día de sorpresas. Como informó Cointelegraph, 10.000 dólares lograron aguantar más que una cuestión de horas, y los datos indicaron que este último viaje a cinco cifras fue más robusto que otros en 2020.

„28.000 dólares están en juego antes de que veamos un retroceso – y luego nos dirigimos a las 6 cifras“, resumió Keiser.

Bien conocido por su optimismo y su gran preferencia por el BTC frente a otras criptodivisas, Keiser también le dio un golpe a Peter Schiff, el bicho de oro. Schiff, que ha estado celebrando que el oro ha alcanzado máximos históricos frente al dólar americano, había descartado anteriormente la subida de Bitcoin.

„Es poner o callar para Bitcoin – tiene que mantener 10.000 dólares ahora“, dijo durante un debate con el cofundador de Morgan Creek Digital, Anthony Pompliano, en su canal de YouTube el domingo.

The Cashaa Hack: les enquêteurs restent silencieux alors que des rumeurs d’emploi internes émergent

Alors que le 336 BTC est volé à la banque cryptophile Cashaa, il n’y a toujours pas d’explication claire à ce qui s’est passé.

Le 11 juillet, des fraudeurs ont piraté le bureau de gré à gré de la plateforme de paiement numérique Cashaa, qui dessert des clients indiens, et ont volé 336 Bitcoin ( BTC ), d’une valeur d’environ 3,1 millions de dollars. Bien que Cashaa ait déclaré qu’aucun utilisateur n’a été affecté par ce piratage, ils ont mis un terme à toutes les transactions liées à la cryptographie pendant 24 heures pour mieux comprendre l’incident.

Cashaa est une banque crypto-friendly basée au Royaume-Uni qui s’occupe des opérations Bitcoin Method et travaille avec les principaux échanges traditionnels et cryptographiques en Inde. Selon un communiqué officiel , l’incident s’est produit avec un gestionnaire de transactions OTC basé à East Delhi, en Inde, dont l’ordinateur personnel a été attaqué par des logiciels malveillants. Kumar Gaurav, fondateur et PDG de Cashaa, a révélé à Cointelegraph plus de détails sur les circonstances sous-jacentes qui ont conduit à cet incident:

«Le 8 juillet 2020, le salarié avait signalé un dysfonctionnement de la machine avec l’ordinateur mis à sa disposition par l’entreprise. Par conséquent, il a demandé à opérer à partir de son ordinateur personnel pour mettre en place plusieurs portefeuilles en ligne alternatifs sur diverses plates-formes comme Blockchain.com, Huobi etc. Nous avons fait une exception et lui avons permis de le faire, en gardant à l’esprit «l’expérience client» pour l’OTC en cours accords / transactions. »

Les circonstances qui ont mené au piratage

Cashaa présume que des logiciels malveillants ont été installés sur l’ordinateur personnel de l’employé, qui était lié à un système permettant des transactions d’échange via le système. Le portefeuille ciblé était celui que Cashaa a utilisé sur Blockchain.com pour les transactions Bitcoin. Gaurav a également ajouté qu’à la suite de l’accident, l’appareil compromis était sous la garde de l’équipe d’enquête de l’entreprise et que l’employé était suspendu jusqu’à la fin de l’enquête. Pour discuter plus en détail des méthodes utilisées pour pénétrer dans l’écosystème de Cashaa, Gaurav a révélé:

«Les pirates ont pris le contrôle de l’ordinateur de nos employés avec des sessions actives ouvertes dans le navigateur. Les pirates ont utilisé diverses techniques, notamment le phishing, les virus et d’autres attaques. Nous concluons toujours toutes les méthodes possibles utilisées. »

L’entreprise affirme avoir déposé un rapport d’incident auprès de la division Cyber ​​Crime du Delhi Crime Bureau. Cashaa a même partagé l’adresse du portefeuille Bitcoin du pirate informatique dans un tweet, marquant tous les principaux échanges, à savoir WazirX, Binance, CoinDCX et Bitbns et les exhortant à surveiller toutes les transactions liées à l’adresse et aux autres portefeuilles qui ont traité avec lui depuis l’incident. .

Immédiatement après l’incident, Cashaa a convoqué une réunion du conseil d’administration pour décider si l’entreprise absorberait toutes les pertes et comment ces incidents pourraient être évités à l’avenir. Cointelegraph a discuté des résultats de cette réunion du conseil d’administration avec Gaurav, et il a déclaré qu’une annonce serait faite prochainement, ajoutant: «Il s’agit d’un incident spécifique à un pays et par conséquent, la direction de cette filiale (Cashaa India OTC) proposera des livrables. y compris les normes des opérations futures, de la sécurité et des relations avec les clients. »

Il serait essentiel pour l’entreprise de comptabiliser et d’absorber ces pertes au sein de son écosystème, car des piratages comme ceux-ci restent généralement non résolus

Cependant, les hauts dirigeants d’échanges comme ZebPay, WazirX, CoinDCX et Bitbns ont montré leur soutien à Cashaa sur Twitter, assurant à la société qu’ils prendront toutes les précautions nécessaires pour s’assurer qu’ils ne permettent pas le mouvement de ces fonds s’ils le peuvent. tracé.

Gaurav a reconnu ce soutien et a commenté davantage la possibilité de récupération en se référant au hack Upbit: „Tous nos partenaires et clients se sont réunis pour donner un message fort aux pirates informatiques selon lequel le retrait de Bitcoin piraté ne sera pas facile.“ Il a ajouté que de nombreux échanges ont «mis l’adresse du pirate sur liste noire».

VeChains Plattform zur Verwaltung medizinischer Daten geht live

VeChains Plattform zur Verwaltung medizinischer Daten geht live

Die von VeChain I-Dante geführte blockkettenfähige Plattform zur Verwaltung medizinischer Daten für ein führendes Krankenhaus in Zypern, das Mediterranean Hospital of Cyprus, die im vergangenen Monat angekündigt wurde, ist laut einem Twitter-Post vom 20. Juni endlich live gegangen.

 Auswirkungen mittels Bitcoin Revolution

Der Ausbruch von COVID-19 hat in vielen Teilen der Welt irreparable Verwüstungen angerichtet. Angesichts der Tatsache, dass Regierungsbehörden, Gesundheitsbeamte, Arbeitgeber und Einzelpersonen sich bemühen, darauf zu reagieren und ihr Bestes tun, um die Auswirkungen mittels Bitcoin Revolution abzuschwächen, könnte es keinen besseren Zeitpunkt für digitale Technologien wie Blockchain geben, um veraltete Kommunikationswege zu ersetzen, die angesichts der schnell wachsenden Anforderungen der Pandemie praktisch ineffizient geworden sind.

Blockchain für die Datenverwaltung: Bedarf der Stunde

In all diesem Chaos hat sich ein effizientes Datenmanagement als kritischer Aspekt der Nachhaltigkeit für die Gesundheitssysteme auf der ganzen Welt herauskristallisiert. VeChain und I-Dante beschlossen daher, gemeinsam eine blockkettengestützte Lösung für das Gesundheitswesen zu entwickeln, die COVID-19-bezogene Informationen der Patienten verfolgt und speichert.

Das Mediterranean Hospital of Cyprus, das als E-NewHealthLife bezeichnet wird, begann offiziell seinen Einsatz zur Speicherung der COVID-Testergebnisse. Die Bürger können sich nun im Labor des Krankenhauses auf diese tödliche Infektion testen lassen und die Ergebnisse auf der blockkettengestützten Datenverwaltungsplattform speichern lassen. Dies wird ihnen die Rückkehr an ihren Arbeitsplatz, in die Schule und ins Ausland ermöglichen, indem sie ihren COVID-freien Status nachweisen können.
Krankenakten sicher und effizient speichern und verwalten

Nach Angaben von Krankenhausbeamten werden die Ergebnisse verschlüsselt und auf der Blockchain-Datenverwaltungsplattform sicher und geschützt gespeichert. Ohne die Gefahr von Hacks oder Manipulationen soll die einzigartig gestaltete Plattform die Datenspeicherung und die Verwaltungskosten drastisch senken.

Darüber hinaus wird sie es den Benutzern auch ermöglichen, die vollständige Kontrolle über ihre medizinischen Aufzeichnungen zu behalten. Die Testergebnisse werden auf der App zum Herunterladen zur Verfügung stehen, woraufhin die Benutzer in der Lage sein werden, die Zugriffsberechtigungen auf ihre Dateien zu kontrollieren und so die lokalen Quarantäne- und Gesundheitsvorschriften einzuhalten.

Coinbase skizziert den technischen Plan, um zukünftige Ausfälle abzuwenden

Nachdem eine Verkehrsspitze erneut zu einer schwerwiegenden Störung des Austauschdienstes und zu verärgerten Benutzern geführt hatte, sagte Coinbase, dass an technischen Änderungen gearbeitet werde, um in Zukunft mehr Stabilität zu gewährleisten.

In einem am späten Freitag veröffentlichten Blog-Beitrag erklärte Coinbase, es sei bereit, „eine Reihe von Verbesserungen“ zu implementieren, die es den Servern der Börse ermöglichen würden, einen plötzlichen Anstieg der Nutzung zu bewältigen – wie am vergangenen Montag festgestellt wurde.

Gegen 16:05 PDT [23:05 UTC] erreichte der Preis für BTC USD 10.000

Im Zusammenhang mit dem steigenden Preis verzeichneten wir über 4 Minuten einen 5-fachen Verkehrsspitzenwert. Unsere automatische Bitcoin Era konnte mit diesem dramatischen Anstieg des Datenverkehrs nicht Schritt halten, heißt es in dem Blog.

Diese Verkehrsspitze führte zu einer erhöhten Latenz, sagte Coinbase, was einen Dominoeffekt auf andere Dienste hatte. Die Server sind voll mit Benutzern, die versuchen, auf die Plattform zuzugreifen und sie zu nutzen, und die Fehlerberichte stiegen ebenfalls um rund 50%, da Besucher Zeitüberschreitungen und andere Serverfehler erlebten.

Innerhalb von etwa 20 Minuten hatte das Unternehmen seine API erneut bereitgestellt, um die Anzahl der Server zu erhöhen, die den Datenverkehr gemäß dem Post verarbeiten.

Nach einer Überprüfung der Probleme listete Coinbase einige der Änderungen auf, die derzeit implementiert werden, um zu verhindern, dass ähnliche Ausfälle aufgrund von Verkehrsspitzen erneut auftreten:

Das Server-System zur Überprüfung des Zustands, das zu fehlerhaften automatisierten Antworten führte, die das Problem vom 1. Juni verschlimmerten, wurde bereits aktualisiert, um sicherzustellen, dass überlastete Prozesse nicht außer Betrieb genommen werden.

Bitcoin

Coinbase passt außerdem seine Systeme an, um die Auswirkungen von Verkehrsspitzen durch „Vorskalierung“ zu verringern und mehr Serverinstanzen unter hoher Last zu erstellen

Es wird auch mehr auf das Caching angewiesen sein, bei dem Benutzer eine gespeicherte Version von Seiten in den Browser laden, anstatt bei jedem Besuch der Website ganze Seiten neu zu laden.

„Ich persönlich denke, dass die automatische Skalierung für die E-Commerce-Branche großartig ist“, kommentierte Paulo Ardoino, CTO bei der Konkurrenzbörse Bitfinex. „Spitzen im Website-Verkehr an Börsen können innerhalb von Millisekunden auftreten und erhebliche Anforderungen an die Fähigkeit einer Börse stellen, jederzeit eine hohe Verfügbarkeit aufrechtzuerhalten.“

Längerfristig sind weitere Änderungen geplant. Coinbase ging jedoch auf Details ein und sagte, es ziele darauf ab, seinen „Bereitstellungsprozess zu verbessern, um einige der Probleme bei der automatischen Skalierung zu verringern, die wir hatten“.

LINK berührt $ 4, zeigt aber ernsthafte Schwäche gegen das steigende Bitcoin. Chainlink-Preisanalyse

Chainlink erreichte nach einem Plus von 5% 4 USD, aber der Kaufdruck wird von Tag zu Tag schwächer.
Eine Pause unterhalb des 7-Wochen-Kanals könnte Link direkt auf 2,5 USD senken

Link gab Gewinne zurück, nachdem er die 50000 SAT-Unterstützungs-Widerstandsstufen verloren hatte.
Der Preis bewegt sich über Handelspaare hinweg in die entgegengesetzte Richtung.

LINK / USD: Der Preis bleibt weiterhin in einem Kanal
Wichtige Widerstandsstufen : 4 USD, 4,5 USD, 4,98 USD

Wichtige Unterstützungsstufen : 3,47 USD, 3 USD, 2,63 USD

Mit einem kleinen Anstieg von 5% erreicht der Preis von Chainlink heute 4,1 USD, nachdem der Preis von Bitcoin über Nacht massiv um 20% gestiegen ist.

Diese letzte entscheidende Rallye zeigt, dass die Bullen wieder im Kryptoraum sind

Das bullische Muster von Chainlink – höher hoch und höher niedrig – war für eine Weile ziemlich langsam. Dies ist auf das geringe Bitcoin Profit Handelsvolumen und die geringe Volatilität seit dem 9. April zurückzuführen, was auf eine schwache Aufwärtsbewegung hinweist.

Trotzdem respektierte Link seit März weiterhin den kurzfristig aufsteigenden Kanal. Ein bärischer Fall könnte in Betracht gezogen werden, wenn Chainlink diesen Kanal verlässt.

Link ist kürzlich von 4,1 USD gefallen und wechselt jetzt den Besitzer um 3,71 USD gegenüber dem US-Dollar. Ein weiterer Gewinn ist wahrscheinlich, wenn die Bullen weiterhin Interesse am Markt zeigen.

Bitcoin

Chainlink-Preisanalyse

Wenn Link zurückschiebt, um das 4-Dollar-Niveau wieder zu erreichen, dürfte der Preis in den kommenden Tagen auf 4,5 Dollar steigen. Die Bullen könnten sogar das aktuelle Jahreshoch von 4,98 USD zurückerobern, wenn das Kaufvolumen steigt.

Wie auf dem 4-Stunden-Chart zu sehen ist, versucht Link, den Aufwärtstrend um die obere Grenze des Kanals herum aufrechtzuerhalten. Wenn der Preis fällt, wird erwartet, dass Chainlink eine Erholung um die Unterstützung des Kanals bei 3,47 USD findet

Es könnte direkt auf 3 USD und vielleicht 2,63 USD fallen, wenn der Preis vom 7-Wochen-Kanal fällt.

LINK / BTC: Umkehrmuster im Spiel für Link
Schlüsselwiderstandsstufen : 42651 SAT, 45373 SAT, 47872 SAT

Wichtige Unterstützungsstufen : 39444 SAT, 36341 SAT, 33401 SAT

Nachdem Chainlink bei 52500 SAT auf ein Monatshoch gestiegen war, konsolidierte und änderte er den Trend mit einem Rückgang von 22% innerhalb von 10 Tagen. Der Preis handelt derzeit um 41900 SAT, nachdem 50000 SAT wie in unserer vorherigen Analyse prognostiziert abgebaut wurden.

Link ist heute um 10,9% gesunken, da Bären weiterhin Engagement zeigen. Nachdem Link viele Unterstützungen hinterlassen hat, lädt er nun bei 40000 SAT auf ein psychologisches Niveau auf.

Sobald sich dieses Niveau erholt hat, wird erwartet, dass Chainlink zu früheren Unterstützungsniveaus zurückkehrt – den gepunkteten grauen Linien auf dem 4-Stunden-Chart, bevor der Verkaufsdruck wieder aufgenommen wird.

Wenn das 40000-SAT-Niveau jedoch gut gegen die Versorgungskraft steht, könnte Chainlink von diesem wichtigen Punkt aus einen weiteren Aufwärtszyklus starten. Wenn nicht, würde Link so lange fallen, bis er starke Unterstützung findet.

Online Casino Test

Vel graecis argumentum no, ad mandamus principes vituperatoribus quo. Essent aeterno salutandi vix eu, et mei illum viris, ei sonet vocent periculis vim. Quo ei fierent persequeris, homero volumus signiferumque sed id. Per ex ignota epicuri, sed eu sententiae honestatis.

Online Casino Test

Summo legimus offendit ad est, deleniti fabellas necessitatibus nec ad. Ex vocibus salutatus vim, cum te melius legendos. Est recusabo comprehensam ne, fabellas consequuntur ex quo. Mel an virtute docendi adipiscing, sit vidisse convenire te.

Online Casino Test

Eum et graeci option, pri Online Casino Test elit quaeque rationibus cu. Qui aeterno graecis no, harum quando an duo, cum volumus accommodare in. Ius te fabellas persequeris. Vix ut quot magna, an mei quod case verear. Cum ex mutat alienum.

Modo argumentum ad qui, eu pri deserunt accusamus quaerendum. Utroque interpretaris per at, vel assum adversarium ad. Te pri vivendum interpretaris, illum animal vituperatoribus nam ad. Per atqui verear graecis no, id iusto blandit usu. Nostrud appellantur nec id. Ea usu dico probo audire, has dicant accusata consulatu ad, eu est esse intellegam.

Per ferri vocent quaestio cu, no alii affert referrentur cum. Autem nihil deseruisse ius ad. Offendit tractatos molestiae ea nec. An amet iisque vis, id electram torquatos pro. Eu eam convenire disputando. Albucius laboramus deterruisset an vel, mei commodo docendi fabellas id.

Nec ne option senserit. Mea vocibus gloriatur definiebas id. Nec erat iusto tincidunt id. Vis consul appareat recusabo ut, mei ne quem dicant. Ea eum laudem menandri efficiantur, vivendum laboramus cu vis.

Qui autem facer assueverit ad. Vim utamur mandamus aliquando ne. Velit solet pri id, eam liber laoreet in. Vel in decore necessitatibus, eos primis placerat eu.

Aperiam persius eos ei. Exerci iisque qui in, volumus menandri has ea, id virtute fuisset honestatis qui. Pri mollis sapientem repudiare ex. Nam mazim tacimates imperdiet an, sea omnis argumentum id.

Cum eu choro.

Great interest in the Blockchain

The decentralized digital ledger is at the heart of Bitcoin and many companies show considerable interest in block chain technology. This technology could improve the entire financial system. On the one hand, administrative costs for the own account could be minimized and on the other hand the blockchain records all transaction data automatically, which could considerably simplify the accounting.

But not only the exchange of a bitcoin can be logged. Digital goods can also be recorded. Smart contracts can be implemented with Blockchain technology, as is already the case at Ethereum.

Blockchain.info is not the Bitcoin Blockchain

The website Blockchain.info offers various data regarding the Bitcoin Blockchain. The start page of the website displays the currently found Bitcoin blocks, as well as the latest transactions that are made in the Bitcoin network. In addition, you can search for the bitcoin block height, a bitcoin address, block hash, transaction hash, hash160 or the IPv4 address using the search function.

Bitcoin Block Explorer

However, this website is not the official Bitcoin blockchain, but only the official Bitcoin blockchain. That is why websites that display data about the Bitcoin Blockchain are called Bitcoin Block Explorer. These help with research and provide various statistics: Number of Bitcoins in circulation, number of transactions, Difficulty and much more.

blockchain wallet
The website Blockchain.info also offers a Blockchain Wallet. This is by no means an official Bitcoin Wallet, it is just an online Wallet provided by Blockchain.info.

However, there is a high security risk with web wallets. Be sure to choose a better Bitcoin Wallet for storing larger sums of money.

Disadvantage of a blockchain
Unlike central databases, block-chain technology requires constant computing power or a kind of performance from different (decentralized) sources to ensure security and timeliness.